Home / Innere Medizin / Kardiologie / Kontroversen zur Herzinsuffizienz

Kontroversen zur Herzinsuffizienz

Revaskularisation, Adipositas-Paradoxon und Salzrestriktion bei Herzinsuffizienz werden aufgrund unterschiedlicher Studienergebnisse nach wie vor kontroversiell diskutiert. (CliniCum 9/18)

Trotz zunehmender Fülle an wissenschaftlichen Daten konnten einige Fragestellungen in der Kardiologie bisher nicht schlüssig beantwortet werden.

LOGIN