Home / Markt / Markt / Neuer Folder: Hautpflege bei Immuntherapie

Neuer Folder: Hautpflege bei Immuntherapie

Dermasence, der Hersteller medizinischer Hautpflege, hat seine Pflegeserie zur therapiebegleitenden Hautpflege bei Chemo- und Strahlentherapie nun um Pflegemaßnahmen während einer Immuntherapie ergänzt.

Die neuen, zielgerichteten Therapieansätze der Immuntherapie greifen spezifisch auf molekulare Strukturen, wie zum Beispiel den epidermalen Wachstumsfaktor-Rezeptor (EGFR), zu. Der Einsatz von EGFR-Inhibitoren geht häufig mit der Manifestation eines papulopustulösen Exanthems (akneähnlicher Hautausschlag) sowie einer trockenen Haut einher. Deshalb ist der Einsatz einer begleitenden Akut-Hautpflege bei der Immuntherapie sinnvoll und unbedingt zu empfehlen.

So profitieren Sie von Pharmaceutical-Tribune.at

  • Apothekerfortbildung & MM-Kurse
  • Beratungshilfe für Ihren Arbeitsalltag
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Experteninterviews

Melden Sie sich jetzt an & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN