Home / Markt / Stada erwirbt 15 Markenprodukte von GSK

Stada erwirbt 15 Markenprodukte von GSK

Regale mit Medikamenten. Objekte für ein Apothekeninterieur. Vektorillustration.

Cetebe und Venoruton sind nur zwei der Produkte, die demnächst einen neuen Besitzer haben. Der deutsche Pharmariese Stada übernimmt 15 Marken seines britischen Konkurrenten GSK.

Der deutsche Arzneimittelhersteller Stada baut sein Geschäft mit rezeptfreien Medikamenten durch die Übernahme von 15 Marken des britischen Pharmariesen GlaxoSmithKline (GSK) aus.

So profitieren Sie von Pharmaceutical-Tribune.at

  • Apothekerfortbildung & MM-Kurse
  • Beratungshilfe für Ihren Arbeitsalltag
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Experteninterviews

Melden Sie sich jetzt an & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN