Home / APO-WirtschaftsWelt / Durch gezielte Planung schwungvoller ins neue Jahr starten
APOWirtschaftswelt Logo

Durch gezielte Planung schwungvoller ins neue Jahr starten

2022 Neujahrsziele Konzept. Draufsicht auf Schutzmaske, Topfpflanze und Kaffeetasse auf gelbem Hintergrund

Haben Sie vielleicht den einen oder anderen Neujahrsvorsatz schon wieder über Bord geworfen? Gerade nach dem enormen Corona- und Weihnachtsstress sind viele Apotheken noch immer im „operativen Überlebensmodus“. Da fällt es oftmals schwer, einen klaren Kopf zu bewahren. Langsam wird es aber wieder Zeit, um nach vorne zu schauen und motivierende Neujahrsvorsätze zu fassen. Insbesondere, wenn Sie noch keine konkreten Neujahrsziele wie z.B. Gewichtsverlust und mehr Sport haben, können Sie mithilfe einer kurzen Planung schwungvoll ins neue Jahr starten!

Schon klar – wir nehmen nicht zwischen Weihnachten und Neujahr zu, sondern zwischen Neujahr und Weihnachten. Wer ohnedies im restlichen Jahr auf seine Ernährung und Fitness achtet, der muss nicht gleich am Jahresanfang damit übertreiben. Trotzdem eignet sich gerade der Jahresanfang dazu, Altlasten loszuwerden und bestimmte Dinge gezielt anzugehen, welche bis dato unerledigt geblieben sind. 

Stellen Sie sich vor, Sie hätten einen Eimer mit Aufgaben, der immer voller wird. Immer mehr kommt hinzu, aber erledigt wird wenig. Insbesondere zu Jahresende läuft der Eimer schon fast über. Auch bei mir gibt es liegengebliebene Aufgaben und so starte ich dieses Jahr mit der Entrümpelung meiner To-Do-Liste. Diesen wichtigen Schritt empfehle ich auch Ihnen. Es geht also um das sinnbildliche „Ausleeren meines Aufgabeneimers“, sodass ich entspannter ins Jahr 2022 starten kann.

LOGIN