Home / Neuer Apotheken-Lieferdienst radelt innerhalb einer Stunde fast ganz Wien ab

60-Minuten-Express

Neuer Apotheken-Lieferdienst radelt innerhalb einer Stunde fast ganz Wien ab

Innerhalb von 60 Minuten von Hernals aus in 20 andere Wiener Gemeindebezirke südlich der Donau: Mit dieser Expresszustellung wirbt der neue Lieferdienst „Pluz Care“, der per Veloziped mehr als 700 OTC-Medikamente & Health Care-Produkte den Online-Kunden vorbeibringt. Die Gründer setzen auf Kooperation mit niedergelassenen Apotheken, bisher ist es eine, Ziel sind zumindest sieben. Auch an eine Expansion in andere Großstädte ist gedacht.

Bestellt der Kunde Produkte im Wert von mehr als 35 Euro, kostet der Expressbotendienst nichts, darüber sind 2,90 Euro Versandkosten zu berappen. Mehr als 700 rezeptfreie Medikamente, Pflegeprodukte und Nahrungsergänzungsmittel bietet der neue Sofortlieferdienst auf http://pluz.care an. Und so funktioniert es: Die gewünschten Produkte werden online gekauft. Danach prüfe ein Apotheker die Bestellung und führe „im Bedarfsfall eine fachliche Abklärung“ mit dem Käufer durch, heißt es in einer Aussendung des neuen Unternehmens.

Dann schwingt sich ein Bote aufs Rad, holt die Bestellung von der Apotheke ab und liefert sie innerhalb von 60 Minuten an die gewünschte Adresse in fast ganz Wien. Nur die Donaustadt (22. Bezirk) und Floridsdorf (21. Bezirk) sind nicht dabei – noch nicht. Auch könne man sich während des gesamten Prozesses von der Apotheke beraten lassen.

LOGIN