Home / Medizin / Innere Medizin / Hämatologie und internistische Onkologie / Brustkrebs: Adjuvante Therapie von eBC mit hohem Rezidivrisiko & AK-Wirkstoff-Konjugat überzeugt

ESMO Breast Cancer Congress I

Brustkrebs: Adjuvante Therapie von eBC mit hohem Rezidivrisiko & AK-Wirkstoff-Konjugat überzeugt

Brustkrebs-Bewusstseinsmonat und verschiedene ethnische Frauen mit rosafarbenem Unterstützungsband

Studiendaten, die beim ESMO Breast Cancer Kongress präsentiert wurden, zeigen, dass die Kombination von endokriner Therapie und Abemaciclib auch längerfristig in der adjuvanten Situation wirksam ist. Zudem bestand kein Unterschied zwischen prämenopausalen und postmenopausalen Frauen.

Weiters erzielte in einer Phase-III-Studie das seit Februar zugelassene Trastuzumab Deruxtecan im Vergleich zu Trastuzumab Emtasin in der patientenbeurteilten Lebensqualität bessere Ergebnisse in vielen Bereichen. Zudem erwies sich das neue Antikörper-Wirkstoff-Konjugat bei aktiven Hirnmetastasen als wirksam.

LOGIN