Home / Chirurgie / Organoptimierung ist die Zukunft

Organoptimierung ist die Zukunft

INTERVIEW – Der Innsbrucker Transplantationschirurg Prof. Stefan Schneeberger wurde kürzlich Präsident der europäischen Fachgesellschaft ESOT. Ein Gespräch über Gegenwart und Zukunft der Transplantationschirurgie. (Medical Tribune 45/17)

Stefan Schneeberger: „Es gibt Fortschritt, aber nicht mehr diese Quantensprünge von früher.“
Stefan Schneeberger: „Es gibt Fortschritt,
aber nicht mehr diese Quantensprünge von früher.“

Medical Tribune: In der Medizin gibt es die grundsätzliche Tendenz zu globalen methodischen Vereinheitlichungen. Die Transplantationsmedizin stößt da an kulturelle und religiöse Grenzen. Was hat das für Konsequenzen?

LOGIN