Home / APOJOBS.at – die Jobplattform für alle Apothekenberufe

Entgeltliche Einschaltung

APOJOBS.at – die Jobplattform für alle Apothekenberufe

Egal ob es die Suche nach einem neuen Job ist, oder die Suche nach einer neuen Mitarbeiterin oder einem neuen Mitarbeiter – längst spielen sich Stellenausschreibungen und Bewerbungen überwiegend im Internet ab. Der Österreichische Apothekerverband war im Bereich der Pharmazeutisch Kaufmännischen Assistentinnen und Assistenten (PKA) bereits seit langem mit einer Online-Jobbörse aktiv, nun wurde dieses Service auf alle übrigen Apothekenberufe ausgedehnt.

Ob PKA, Aspirantinnen und Aspiranten, Apothekerinnen und Apotheker oder sonstige unterstützende Kräfte – APOJOBS.at bringt Jobsuchende mit Apotheken zusammen, die eine offene Stelle besetzen möchten.

„Geeignetes Personal ist oft ebenso schwierig zu finden, wie der passende Arbeitsplatz. Daher war es uns wichtig, eine moderne Jobplattform zu entwickeln, die sich technisch auf Höhe der Zeit befindet und für die Benutzerinnen und Benutzern eine echte Unterstützung ist. Sie soll in unserer Branche eine zentrale Anlaufstelle für die Jobsuche und für Stellenausschreibungen werden“ schildert Mag. Jürgen Rehak, Präsident des Österreichischen Apothekerverbands, die Beweggründe für die Umsetzung des Projekts.

Suchen und Finden leicht gemacht – die Funktionen der Seite

Die für den Apothekerverband eigens programmierte Webseite vereint ansprechendes Design mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche. Ist man auf Jobsuche, kommt man mit einem Klick zu den ausgeschriebenen Stellen, sucht man ein neues Teammitglied, ist man ebenso schnell bei den hochgeladenen Benutzerprofilen.
Zusätzliche Filter auf APOJOBS.at erleichtern die Suche: Das Angebot an Arbeitsplätzen kann z. B. nach Bundesländern, Berufsgruppe oder Stundenausmaß eingegrenzt werden, sodass man zielgerichtet zu den passenden Ergebnissen kommt. Zudem können Bewerberinnen und Bewerber festlegen, ob ihre persönlichen Informationen öffentlich oder anonymisiert einsehbar sind.

Das System im Hintergrund nimmt, wenn gewünscht, das Suchen ab. Ein „Job-Alert“ informiert automatisch, wenn ein Stellenangebot auf ein Stellengesuch passt und bringt Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite zusammen.
Und natürlich können alle relevanten Unterlagen wie Lebenslauf, Fotos oder Dienstzeugnisse hochgeladen werden. Zudem ist es auf APOJOBS.at auch möglich, seine Qualifikationen in Bewerbungsvideos hervorzuheben.

„Mit den vielseitigen Funktionen von APOJOBS.at ist uns eine zeitgemäße Plattform gelungen. Wie man so schön sagt: Sie spielt alle Stückeln. Die Seite ist intuitiv in der Bedienung und technisch höchst ausgereift. Damit wird sie zu einer echten Hilfe für unsere Mitglieder und alle Jobsuchenden werden“ ist Mag. Thomas Veitschegger, Vizepräsident des Österreichischen Apothekerverbands, von der Plattform überzeugt.

Kostenlos für Mitglieder des Apothekerverbands und Jobsuchende

Mitglieder des Apothekerverbands können das Service kostenlos nutzen und jederzeit eine beliebige Anzahl an ausgeschriebenen Stellen inserieren. Ein neues Benutzerkonto müssen sie dafür nicht anlegen. Durch ein sogenanntes Single-sign-on-System können alle jene Userinnen und User, die bereits einen Zugang zur Webseite des Apothekerverbands (www.apothekerverband.at) haben, ihre Logindaten auch auf APOJOBS.at verwenden.
Stellensuchenden steht das Service ebenso kostenlos zur Verfügung. Mit wenigen Klicks können sie ihr Profil anlegen – eine Registrierung wird erst notwendig, wenn sie ein Inserat erstellen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an service@apothekerverband.at.

LOGIN