Home / Apothekenalltag / Der Nikolo ist Chefsache

Der Nikolo ist Chefsache

Für die Stadt-Apotheke im zweisprachigen Südkärntner Völkermarkt geht ein spezielles Jahr zu Ende. 2019 sollen die Dienstleistungen weiter ausgebaut werden. (Pharmaceutical Tribune 21-22/18)

Mag. Johannes Müller stellt sich schon einmal mental darauf ein: Am 6. Dezember wird der Besitzer der Stadt-Apotheke im kärntnerischen Völkermarkt wieder ins Nikolo- Kostüm schlüpfen und in Begleitung seines Schäfermischlings Niko Maroni sowie alkoholfreien Punsch verteilen. „Eigentlich bin ich gar nicht der Typ für Verkleidungen“, sagt Müller und lacht. „Der Vorschlag kam von einer Mitarbeiterin. Da ich aber der festen Überzeugung bin, dass man ab und zu aus seiner Komfortzone heraustreten sollte, bin ich schlussendlich darauf eingestiegen.“ Mittlerweile ist fast schon so etwas wie eine Tradition daraus geworden. Den Kunden, den Kindern und nicht zuletzt den Mitarbeitern gefällt’s. Die 13-köpfige Belegschaft blickt auf ein besonderes Jahr zurück, denn die Apotheke feiert heuer ihr 30-jähriges Bestehen.

So profitieren Sie von Pharmaceutical-Tribune.at

  • Apothekerfortbildung & MM-Kurse
  • Beratungshilfe für Ihren Arbeitsalltag
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Experteninterviews

Melden Sie sich jetzt an & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN

Login

Passwort vergessen?