Home / Beratung / Kids in der Sonne

Kids in der Sonne

KOSMTEIK KOMPAKT: Ein heißes Thema: Kinder und Sonnenschutz. Dermo-Kosmetik-Spezialistin Azra Bisanovic empfiehlt, umfassend zu beraten.

Beim Aufenthalt im Freien, egal ob direkt in der Sonne oder bei Spaziergang, Sport oder Spiel, heißt es: cremen, cremen, cremen. Das kann man Eltern gar nicht oft genug ans Herz legen. Wichtig ist, die Sonnenschutzprodukte gut auf das Alter des Kindes abzustimmen. Speziell für junge Kinder sind mineralische Filter zu empfehlen, weil sie nicht so oft Hautreaktionen hervorrufen. Der Nachteil ist: Sie müssen öfter aufgetragen werden, weil sie beim Spielen oder Abtrocknen schneller abgerieben werden.

So profitieren Sie von Pharmaceutical-Tribune.at

  • Apothekerfortbildung & MM-Kurse
  • Beratungshilfe für Ihren Arbeitsalltag
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Experteninterviews

Melden Sie sich jetzt an & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?