Home / Beratung / Optimaler Look dank Beratung

Optimaler Look dank Beratung

Die persönliche Beratung durch kompetente Mitarbeiterinnen ist ein besonderes Plus beim Kosmetikverkauf in der Apotheke. Es wird fachlich fundierte Auskunft zu allen Fragen gegeben, die individuelle Fragestellung steht im Mittelpunkt. Die Kundin hat damit die Sicherheit, dass die Produkte genau auf sie und ihre Bedürfnisse abgestimmt sind, sowohl hinsichtlich der Inhaltsstoffe als auch der Farben.
Lassen Sie Ihre Kundinnen daher wissen, dass sie die Produkte gerne ausprobieren können. Ideal ist es, wenn Tester in Displays übersichtlich aufgestellt sind. So wirken sie einladend, und die Kundin bekommt Lust, Neues zu versuchen.

Hygiene steht stets an erster Stelle

Beim Testen hat Hygiene selbstverständlich höchsten Stellenwert – geben Sie das Ihren Kundinnen durch die stets gepflegte Ausstattung zu verstehen. So müssen die Tester immer sauber gehalten werden. Stellen Sie auch Reinigungsprodukte bereit, damit die Kundin Make-up, Lippenstift & Co nach dem Probieren einfach entfernen kann. Abschminklotion, Kosmetiktücher und Pinselreiniger sollten daher unbedingt auf einen Griff verfügbar sein.
Wenn Sie der Kundin beim Auftragen behilflich sind, desinfizieren Sie zuvor Ihre Hände. Tragen Sie Make-up beim Testen an der Kundin immer mit einem Schwämmchen oder Pinsel auf, um die Hygiene sicherzustellen.

So profitieren Sie von Pharmaceutical-Tribune.at

  • Apothekerfortbildung & MM-Kurse
  • Beratungshilfe für Ihren Arbeitsalltag
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Experteninterviews

Melden Sie sich jetzt an & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?