Home / Beratung / Frage zu Metformin

Frage zu Metformin

Ich habe ein Spitalsrezept über Metformin für eine Schwangere. Ist das nicht kontraindiziert? (Pharmaceutical Tribune 4/2018)

Laut Fachinformation sollten Patientinnen mit Diabetes, die schwanger sind oder dies werden möchten, nicht mit Metformin behandelt werden. Der Blutzuckerspiegel sollte in diesen Fällen durch Insulin so gut wie möglich auf normale Werte eingestellt werden, um das Risiko von fetalen Missbildungen infolge von pathologischen Blutzuckerwerten zu senken. Gemäß der Datenbank „embryotox.de“ sollte ein Gestationsdiabetes, der einer medikamentösen Therapie bedarf, ebenfalls mit Humaninsulin behandelt werden. In ausgewählten Fällen kann Metformin eine alternative Therapieoption für übergewichtige Typ-2 Diabetikerinnen darstellen.

So profitieren Sie von Pharmaceutical-Tribune.at

  • Apothekerfortbildung & MM-Kurse
  • Beratungshilfe für Ihren Arbeitsalltag
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Experteninterviews

Melden Sie sich jetzt an & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?