Home / Beratung / Pflege rund ums Auge

Pflege rund ums Auge

Die Augenpartie braucht oft mehr Aufmerksamkeit als angenommen. Dazu Kosmetik-Spezialistin Azra Bisanovic. (Pharmaceutical Tribune 19/18)

Augenringe und Fältchen

Die Folge können Augenringe und Tränensäcke sein. Infolge einer träge zirkulierenden Lymphe staut sich das Blut in den dünnen Blutgefäßen und die Flüssigkeit sammelt sich. Unter der dünnen Haut schimmert das Blut durch und wird als dunkle Ringe sichtbar. Auch das Entstehen von Mimikfältchen bereitet vielen Kundinnen Sorgen. Die sogenannten Krähenfüsse entstehen durch Blinzeln und können schon in jungen Jahren ab etwa 20 auftreten. Sie sind die ersten Alterungserscheinungen der Haut. Die Augenkonturzone regelmäßig und richtig zu pflegen, lohnt sich also. Viele Kundinnen meinen, mit einer guten Gesichtscreme sei es getan – aber Achtung, diese kann nicht spezielle Augenpflegeprodukte ersetzen.

So profitieren Sie von Pharmaceutical-Tribune.at

  • Apothekerfortbildung & MM-Kurse
  • Beratungshilfe für Ihren Arbeitsalltag
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Experteninterviews

Melden Sie sich jetzt an & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?