Home / Beratung / Achtung, gereizte Haut!

Achtung, gereizte Haut!

Allergische, gereizte Haut muss besonders vorsichtig gepflegt werden. Wie Sie Kunden am besten beraten. (Pharmaceutical Tribune 3/19)

Jucken, Rötungen oder Schuppung sind Symptome gereizter Haut.

Unsere Haut ist ein besonders vielseitiges Organ. Eine ihrer wichtigen Funktionen ist der Schutz unseres Körpers: vor dem Austrocknen, vor Krankheiten und Keimen, vor chemischen Einflüssen und vor Verletzungen, Reibung, Stößen oder Druck. Besonders maßgeblich dabei ist die Oberhaut: Ist sie generell 0,04 bis 0,2 Millimeter dick, so weist sie an den besonders zu schützenden Handflächen und Fußsohlen 0,75 bis 1,2 mm und in Schwielen über 2 mm auf. Kommt es zu einer Beeinträchtigung dieser Schutzfunktion durch kleine Verletzungen und Schädigungen wie Abschürfungen, Kratzer oder Austrocknen, ist die Barrierefunktion nicht mehr gegeben. Denn heißt es schnellstens die Regeneration der Haut unterstützen. Ansonsten können infolge von Druck, Kälte, Wärme, UV-Strahlen, Stress oder übertriebener Hygiene Irritationen auftreten.

So profitieren Sie von Pharmaceutical-Tribune.at

  • Apothekerfortbildung & MM-Kurse
  • Beratungshilfe für Ihren Arbeitsalltag
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Experteninterviews

Melden Sie sich jetzt an & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?