Home / Markt / Krebs: Rennen um die Vorherrschaft

Krebs: Rennen um die Vorherrschaft

Die Pharmaindustrie liefert sich ein regelrechtes Wettrennen um die Vorherrschaft in der Krebsimmuntherapie. Allen voran die beiden US-Phamariesen Merck & Co und Bristol-Myers Squibb, die beide ihren bereinigten Gewinn im dritten Quartal unerwartet kräftig steigern konnten, woraufhin auch die Jahresziele angehoben wurden. Merck ist mit dem Mittel Keytruda im Rennen und liegt umsatzmäßig knapp vor dem Konkurrenzmittel Opdivo von Bristol-Myer Squibb.

LOGIN

Login

Passwort vergessen?