Home / Markt / Pharmamarkt: Rückblick und Vorschau

Pharmamarkt: Rückblick und Vorschau

Der zweite Impulsabend am des Pharma Marketing Club Austria (PMCA) widmete sich den Entwicklungen des Pharmamarktes 2018 und präsentierte einen Ausblick in die Zukunft.

Dr. Martin Spatz, MBA Geschäftsführer bei IQVIA Österreich kündigte dabei gleich zu Beginn seines Vortrags einen Paradigmenwechsel an: „Gegenüber dem Jahr 2017 flacht das Wachstum im Gesamtmarkt, das sind öffentliche Apotheken, Hausapotheken und Krankenhausapotheken von 6 Prozent auf 4,3 Prozent ab.“ Berechnet wird das Marktvolumen auf Basis der Fabriksabgabepreise (FAP). „Zudem überstieg erstmals in der österreichischen Geschichte im Jahr 2018 der Wert des niedergelassenen Marktes, das sind öffentliche Apotheken und ärztliche Hausapotheken, für verschreibungspflichtige und frei verschreibbare Arzneimittel die magische Grenze von 3 Milliarden Euro“, zeigt Spatz einen weiteren Markttrend auf. Allerdings betrug das Wachstum des niedergelassenen Markts in Summe nur 4,6 Prozent.

So profitieren Sie von Pharmaceutical-Tribune.at

  • Apothekerfortbildung & MM-Kurse
  • Beratungshilfe für Ihren Arbeitsalltag
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Experteninterviews

Melden Sie sich jetzt an & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?