Home / OTC-Umfragen / Den Kreislauf in Schwung bringen
OTC-UMFRAGE

Den Kreislauf in Schwung bringen

Wir haben hundert Apotheker befragt, welches Mittel sie gegen Kreislaufbeschwerden empfehlen. In dieser Indikation wurden auch einige homöopathische Mittel genannt. Dazu die Analyse von IQVIA.

Die Gewinner der Umfrage

  1. Crataegutt® Tropfen/Tabletten von Schwabe

    enthält den hochdosierten Weißdorn-Spezialextrakt WS® 1442, der eine stärkende und schützende Wirkung auf Herz und Kreislauf hat. Das Präparat ist in zwei Darreichungsformen erhältlich: als Tabletten und als Flüssigkeit zum Einnehmen.

  1. Magister Doskar Nr. 16/Nr. 18 von Mag. Martin Doskar pharmazeut. Produkte

    sind homöopathische Mittel, die bei leichten Herzbeschwerden und Kreislaufregulationsstörungen bzw. bei Symptomen der Wechseljahre und Unregelmäßigkeiten des Zyklus eingesetzt werden.

  1. Similasan Tropfen gegen Kreislaufbeschwerden von Sanova Pharma

    sind ebenfalls ein homöopathisches Heilmittel, das zur Linderung von Beschwerden des Herz-Kreislauf-Systems, bei Blutdruckstörungen und Schwindel angewendet wird.

Die Top 10 der Apotheker

Produkt/Firma Empfehlung (%)1 Verkauf (Ranking)2
Crataegutt® Tropfen/Tabletten, Schwabe 46 1
Magister Doskar Nr. 16/Nr. 18, Mag. Martin Doskar pharmazeut. Produkte 35 2
Similasan Tropfen gegen Kreislaufbeschwerden, Sanova Pharma 32 8
Korodin® Herz-Kreislauf-Tropfen, Dr. A. & L. Schmidgall 29 6
Apozema® Tropfen Nr. 18/Nr. 30, Apomedica Pharmazeutische Produkte 18 3
Effortil® Tropfen, Sanofi-Aventis 6 -
Vertigoheel® Tropfen, Schwabe 6 4
Dr. Kottas® Weißdorntee, Kottas Pharma 5 7
Crataegan® Tropfen, Schwabe 4 5
Dr. Kottas® Herz-Kreislauftee, Kottas Pharma 2 9

Die Top 3 nach verkauften Packungen

  1. Crataegutt® Tropfen/Tabletten von Schwabe
  1. Magister Doskar Nr. 16/Nr. 18 von Mag. Martin Doskar pharmazeut. Produkte
  1. Apozema® Tropfen Nr. 18/Nr. 30 von Apomedica Pharmazeutische Produkte

Marktanalyse

  • Die rezeptfreie Kategorie „Sonstige Kreislaufmittel“, in die fast alle bei der Apothekenumfrage genannten Produkte fallen, erzielt in der öffentlichen Apotheke im MAT 2021/03 mit etwa 540.000 verkauften Packungen 7,5 Millionen Euro Umsatz.
  • Das Segment sinkt derzeit im Vergleich zum Vorjahr um 4,5 % nach Einheiten und steigt um 1,1 % nach Wert.
  • Die Top-5-Marken nach Wert umfassen 82 % des Umsatzes:
    1. Crataegutt® (Schwabe)
    2. Magister Doskar (Mag. Martin Doskar)
    3. Apozema® (Apomedica)
    4. Similasan (Sanova)
    5. Korodin® (Schmidgall)
  • Die ersten beiden Produkte der Apothekenumfrage sind auch im Absatz- und Umsatzranking ganz vorne zu finden, die übrigen Ränge entsprechen nur teilweise den Verkaufszahlen.
  • Bei Kreislaufbeschwerden wird auch gerne zu Homöopathika gegriffen. Dies spiegelt sich in der Befragung wider – 4 von 10 genannten Präparaten fallen in diesen Bereich.

Mag. Stefan Baumgartner
General Manager von IQVIA Österreich

1. Ranking der Produkte entsprechend der Nennungshäufigkeit durch die telefonisch befragten hundert Apotheker.
2. Ranking der verkauften Packungen von IQVIA. Quelle: IQVIA PharmaTrend, hochgerechnete Verkäufe (Sell-out-Daten) der öffentlichen österreichischen Apotheken (bewertet zum Apothekenverkaufspreis), rezeptfreie sonstige Kreislaufmittel, inkl. Homöopathie – MAT 2021/03 (April 2020 bis März 2021 kumuliert).

LOGIN