Home / Pharmazie / Somatoforme Störungen: „Patienten sind oft sehr verzweifelt“

Somatoforme Störungen: „Patienten sind oft sehr verzweifelt“

Wenn die Befunde bei körperlichen Beschwerden nichts hergeben, heißt es oft: „Sie haben nichts.“ Doch die Patienten leiden sehr, weiß Dr. Mathilde Pichler Leiterin der Psychosomatischen Ambulanz im SMZ Süd, und sagt, wie Apotheker helfen können. (Pharmaceutical Tribune 11-12/19)

Frau Dr. Pichler, was sind somatoforme Störungen?

So profitieren Sie von Pharmaceutical-Tribune.at

  • Apothekerfortbildung & MM-Kurse
  • Beratungshilfe für Ihren Arbeitsalltag
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Experteninterviews

Melden Sie sich jetzt an & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN

Login

Passwort vergessen?