Home / Pharmazie / Interaktionen bei Cannabinoiden

Interaktionen bei Cannabinoiden

Cannabinoide zählen in der Schmerztherapie mittlerweile zu den Standardmedikamenten. Da sie über ein nicht zu unterschätzendes Interaktionspotenzial verfügen, ist bei der Beratung einiges zu beachten.

Delta-9-Tetrahydro­cannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD), Wirkstoffe aus der Hanfpflanze, können mit anderen Medikamenten interagieren. Die folgenden fünf Punkte sollte man bei einer Therapie im Blick haben:

So profitieren Sie von Pharmaceutical-Tribune.at

  • Apothekerfortbildung & MM-Kurse
  • Beratungshilfe für Ihren Arbeitsalltag
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Experteninterviews

Melden Sie sich jetzt an & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN