Home / Wirtschaft / Der Wareneinsatz – eine zentrale Größe

Der Wareneinsatz – eine zentrale Größe

Ob eine Apotheke mehr oder weniger Gewinn macht, hängt unter anderem auch von der Größe des Wareneinsatzes ab.

Günstige Einkaufskonditionen, die Nutzung von Skonti und eine gute Sortimentsgestaltung haben Einfluss auf das Betriebsergebnis. (Pharmaceutical Tribune 21-22/18)

Der Wareneinsatz ist für die Apotheke die mit Abstand größte Kostenposition. Der Einfluss auf das Ergebnis der Apotheke ist daher auch stark von der Höhe des Wareneinsatzes abhängig. Welche Faktoren sind für die Höhe des Wareneinsatzes entscheidend?

So profitieren Sie von Pharmaceutical-Tribune.at

  • Apothekerfortbildung & MM-Kurse
  • Beratungshilfe für Ihren Arbeitsalltag
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Experteninterviews

Melden Sie sich jetzt an & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?